You are here

Chemie am Berlin-Kolleg

Wenn Sie Ihr Abitur nachholen wollen, dann kommen Sie auch an der Chemie nicht vorbei!
Erinnern Sie sich? Alles, was knallt und stinkt, spielt auch im Erwachsenenabitur eine Rolle und kann von Klasse 11 bis zum Leistungskurs von Ihnen belegt werden.

Der Fachbereich Chemie befindet sich in der 3. Etage des Hauptgebäudes und besteht aus zwei Unterrichtsräumen und drei Sammlungsräumen. Abzüge sorgen für saubere Luft, wenn’s in der Chemie mal raucht und kracht.
Die Unterrichtsräume bieten mit ihrer Ausstattung vielfältige Möglichkeiten zum Experimentieren und zur Gruppenarbeit für bis zu 26 Schülern. Computer und Beamer stehen für den Einsatz von Power Point, interaktivem Unterricht und lehrreichen Unterrichtsfilmen zur Verfügung.
Das sind ideale Voraussetzungen für einen anspruchsvollen handlungsorientierten Fachunterricht, bei dem jeder seine zweite Chance, sich weiterzubilden und das Abitur zu machen, nutzen kann.

Das Unterrichtsfach Chemie wird in der Einführungsphase zur Sicherung des Grundlagenwissens im Klassenverband unterrichtet, in der gymnasialen Oberstufe werden Grund- und Leistungskurse angeboten.

Im Chemieunterricht am Berlin-Kolleg werden folgende große Themenfelder behandelt: Energie und chemische Reaktionen, Chemische Gleichgewichte in Natur und Technik, Makromolekularen Stoffe, Farben in Natur und Technik.

Zusätzlich wird im zweiten Kurshalbjahr ein Ergänzungskurs zu Fragen der Umweltchemie angeboten.
Bestandteil der Arbeit in den Kursen sind auch fachbezogene Exkursionen, z.B. in das gläserne Labor, zu den Tagen der Forschung oder in eines der Berliner Heizkraftwerke. Alle Exkursionsangebote finden tagsüber in der regulären Unterrichtszeit statt.

Die Leistungskurse gestalten für unsere zukünftigen Kollegiat*innen den „Tag der offenen Tür“. Es erwarten die Interessenten z.B. anschauliche Mitmachexperimente … Kommen Sie doch mal vorbei!