17.09.2021

Berlin-Kolleg nimmt am Firmenlauf teil

Lehrkräfte des BK haben als Team am Berliner Firmenlauf teilgenommen. Trotz des regnerischen Wetters wurden sie von Kolleg:innen und Kollegiat:innen - ebenfalls in gelben Shirts -  kräftig angefeuert. Sicher wird es im nächsten Jahr eine Wiederholung mit noch besseren Zeiten geben!
 

16.09.2021

Deutsch-LKs bei "Diversity United"

Drei Deutsch-Leistungskurse Q1 sowie der Leistungskurs Kunst Q3 besuchten am 10. September 2021 die Ausstellung "Diversity United" im Hangar 2 des ehemaligen Flughafens Tempelhof. Die Ausstellung zeigte Werke von 90 europäischen Gegenwartskünstlern aus 34 Ländern.

06.09.2021

Digitale Welten im Futurium

Der Grundkurs "Digitale Welten" des Berlin-Kolleg besuchte das Zukunftsmuseum "Futurium" am Hauptbahnhof. Ziel war es, zu Beginn des Schuljahres einen Einblick in die vielen Facetten dieses Faches zu erhalten. Das Futurium begeisterte durch seine kreative Aufbereitung von Themen der Gegenwart und Zukunft.

25.05.2021

Tamika Ostarek vom BK im Tagesspiegel

Am 25.5. wurde Tamika Ostarek, derzeit am Berlin-Kolleg in Q2, vom Tagesspiegel vorgestellt.
Der Fokus lag dabei auf ihrem Projekt, selber Kleidungsstücke zu entwerfen, deren Aufschriften und Bilder sich gegen jegliche Form von Rassismus richten.
Hier geht es zu Ihrer Webseite.

13.01.2021

Kollegiat*innenporträts im Tagesspiegel

Shahryar Moradi wurde Anfang Dezember 2020 vorgestellt. Zum Interview

Selina Chlebusch wurde Ende Dezember 2020 vorgestellt. Zum Interview

18.12.2020

Turm 75 - die erste Ausgabe des neuen Kollegjournals

Die erste (Weihnachts-)Ausgabe des Kollegjournals lädt ein zum Schmökern, Zuhören und Zusehen. >>>

26.11.2020

Vortrag „Sprachwandel und Sprachvariation“

Am 19.11. 20 hielt der Sprachwissenschaftler Oliver Bunk (HU Berlin) einen Vortrag für die beiden Deutsch-LKs Q1 zum Thema „Sprachwandel und Sprachvariation“. Der Kontakt kam über die Forschungsbörse (https://forschungsboerse.de) zustande.

26.10.2020

U.S. Elections 2020

LK Englisch von Herrn Lehmann gewinnt Preis beim bundesweiten Projekt "U.S. Elections 2020"!

26.10.2020

U.S. Elections 2020

"U.S. Elections 2020" wird von teachaboutus.org in Kooperation mit der Leuphana Universität Lünebürg und der U.S.-Botschaft veranstaltet.

11.03.2020

Besuch der Brecht-Weigel-Gedenkstätte

Am 27.2. und 28.2. besuchte der Deutsch LK aus Q4 die Gedenkstätte und nahm an einem Workshop zum Thema "Brecht als Exillyriker" teil.

14.02.2020

Video 2.Bildungsweg

ZUM VIDEO DER HANS-BÖCKLER-STIFTUNG

22.01.2020

Berlin-Kolleg meets Debating-Union

Am 21.01.2020 besuchten BK-Kollegiat*innen die Debating Union der Humboldt-Uni. Ausgehend von dem Zitat „Let's Talk About Sex“ von Salt-N-Pepa wurde die Frage debattiert, ob die kommerzielle voyeuristische Ausbeutung von LGBTQ+-Angeboten verboten werden soll. 

18.12.2019

Theatertag am Berlin-Kolleg

Am 16.12.19 fand in der Aula der jährliche Theatertag statt. Semesterübergreifend wurde sich zu dem Thema „Digitale Welten“ ausgetauscht und kleine Szenen entwickelt, vorgespielt und reflektiert. Eine anregende Zeit für Lehrende und Lernende, bald gerne wieder!

12.12.2019

Exkursion des GK Geschichte zu Mahnmalen in Berlin

Auch für alteingesessene Berliner gab es viel Neues zu entdecken, als der Gk Geschichte (Q3) die Gestaltung diverser bekannter und weniger bekannter Denkmäler und Mahnmale in Berlins historischem Zentrum diskutierte und reflektierte. Es war ebenso lehrreich wie bewegend.

05.12.2019

"Das Berlin-Kolleg hat mich gerettet"

sagte Frau Lau, früher Krankenschwester, dann Absolventin des Berlin-Kollegs und jetzt ZEIT-Redakteurin, im Gespräch mit Kollegiat*innen des Kurses "Journalistisches Schreiben". Diese hatten bei einem Besuch der Redaktion mit Mariam Lau über deren Werdegang und ihre Arbeit gesprochen.
Bild: Phil Dera für Die ZEIT

27.11.2019

Herbststimmung am Berlin-Kolleg

Danke an die Fotografin Frau Marz aus Q1!

24.05.2019

Das BK im Bündnis gegen Homophobie

Das Berlin-Kolleg ist als erste Schule dem Bündnis gegen Homophobie beigetreten, ein Projekt, das in allen schulischen Gremien mit großer Mehrheit unterstützt wurde. Gestern haben Niko Philipp und Pia Schmedding als Kontaktpersonen für sexuelle Vielfalt die Urkunde überreicht bekommen.

 

Video